Kaufberatung Monitor mit IPS-Panel

    • Suche

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    TeamSpeak 3 IP: 5.35.244.169:9987

    • Kaufberatung Monitor mit IPS-Panel

      Hallo zusammen,

      ich bin auf der Suche nach einem neuen und günstigen Monitor. Aktuell habe ich einen DELL ST2220L im Einsatz.

      gewünschte Parameter:
      • 23 oder 24 Zoll
      • HDMI
      • DVI
      • VGA
      • ggfs. auch schwenkbar um 90 Grad
      • Preisobergrenze max. 200 EUR

      Ich freue mich auf Ihre Vorschläge und bedanke mich für Eure Unterstützung.

      Viele Grüße
      L!D

      PS.: ... ich hatte dieses Model schon im Warenkorb, aber a) 16:10 und b) Baujahr 2011
      "Du kannst Veränderungen nicht aufhalten. Genau so wie du die Sonne nicht daran hindern kannst unterzugehen."
    • Wie viel Hz und welche Reaktionszeit soll der Monitor haben?

      Der Dell hat 8ms (ziemlich schlapp, eigentlich nicht für Gamer geeignet) und offenbar 73 Hz (was eine merkwürdige Zahl ist) und keinen HDMI-Anschluss (wäre für mich ein KO-Kriterium)

      Warum IPS? Warum nicht PLS?

      Empfehlung für IPS: Eizo Foris FG2421 (liegt allerdings bei 399 EUR, dafür aber auf 2,0ms Reaktionszeit)

      Ansonsten der Samsung S24C450MW (knappe 230 EUR, 4ms) oder der Benq VW2430H (177 EUR, 3ms, sieht aber bescheiden aus)

      Einen 25'' gibt's von Asus, den PB238TR. Für knappe 160 EUR (5ms), oder den Samsung T27C370EW für 250 EUR (4ms)

      ...lutz
      MSI Z68A-G45 | i5 2500K@4,3GHz | 16GB DDR3@1333 | inno3D GTX 770 iChill HerculeZ X3 Ultra | BenQ XL2411T | Win7 64 | Logitech G810/G13| Unitymedia 100
      Razer DeathAdder 2013 | Sennheiser PC 323D | 2x Samsung SSD 850 Pro 256GB | 2x 1TB Black Caviar


    • ..... Fragen zurück:


      a) Wofür ist beim Gamer-Monitor die HZ wichtig?

      b) Ein PLS-Panel ist wohl "nur" eine markenspezifische Bezeichung von Samsung - Quelle hier

      Grundsätzlich habe ich nichts gegen Samsung-Modelle einzuwenden, aber die sind wohl etwas teuer im "Einkauf" als andere Hersteller.
      "Du kannst Veränderungen nicht aufhalten. Genau so wie du die Sonne nicht daran hindern kannst unterzugehen."
    • Hallo Lead,

      wie immer: Je mehr, desto besser. 144Hz bedeutet, dass der Bildaufbau 144 x pro Sekunde beträgt, das Bild somit deutlich schärfer als bei 60Hz ist (Vgl. deinen Fernseher).

      Ich habe einen Benq, den ich versehentlich (weil ich nicht wusste, dass man dem Nvidea-Treiber sagen muss, dass er 144Hz verwenden soll) ein paar Tage auf 60Hz genutzt hatte - mir fiel auf, dass das Bild nicht wie versprochen deutlich schärfer als auf meinem "alten" Acer sein sollte. Auf 144Hz umgeschaltet konnte ich dann den Unterschied ganz deutlich sehen.

      Samsung ist einer der zwei, drei großen Display-Herstellern. Du kannst davon ausgehen, dass in jedem 3. Monitor ein Display von Samsung ist (finde leider die Marktstudie dazu nicht mehr)

      Ist ja auch nur eine Empfehlung.

      Gruß.

      ...lutz
      MSI Z68A-G45 | i5 2500K@4,3GHz | 16GB DDR3@1333 | inno3D GTX 770 iChill HerculeZ X3 Ultra | BenQ XL2411T | Win7 64 | Logitech G810/G13| Unitymedia 100
      Razer DeathAdder 2013 | Sennheiser PC 323D | 2x Samsung SSD 850 Pro 256GB | 2x 1TB Black Caviar


    • Also zum Einen würde ich mir keine 23'' zulegen, sondern eher zu 27'' tendieren.
      Zum Anderen ist mir die IPS-Technologie nicht wichtig, da ich i.d.R. orthogonal vor meinen Monitoren sitze (auch vor dem Fernseher).

      Für mich sind eine hohe Hertz-Zahl, niedrigste Reaktionszeit und HDMI ausschlaggebend (daher habe ich auch den Benq XL2411T für sündhafte xxx EUR erworben - macht mich nicht schneller, aber ich fühle mich besser damit). Für Grafikbearbeitung (Adobe etc.) habe ich einen saugeilen Acer mit brillanter Farbtreue ;)

      Ich kann dir da kaum einen guten Rat geben - das ist eben wie mit Autos, Frauen, ... :huh:
      MSI Z68A-G45 | i5 2500K@4,3GHz | 16GB DDR3@1333 | inno3D GTX 770 iChill HerculeZ X3 Ultra | BenQ XL2411T | Win7 64 | Logitech G810/G13| Unitymedia 100
      Razer DeathAdder 2013 | Sennheiser PC 323D | 2x Samsung SSD 850 Pro 256GB | 2x 1TB Black Caviar


    • Schnäppchen: Nur heute: Samsung U28D590D Ultra-HD-Monitor für 359,00€ amazon.de

      Reaktionszeit:1 ms (G/G); Auflösung: 3840x2160 pixel
      Helligkeit: 300cd/m²; Kontrast: 1000:1; 1 Milliarde Farben; Picture-by-Picture-Funktion
      Unterstützt HDMI 1.4 (3.840 x 2.160, 30 Hz) und Display Port 1.2 (3.840 x 2.160, 60 Hz)

      MSI Z68A-G45 | i5 2500K@4,3GHz | 16GB DDR3@1333 | inno3D GTX 770 iChill HerculeZ X3 Ultra | BenQ XL2411T | Win7 64 | Logitech G810/G13| Unitymedia 100
      Razer DeathAdder 2013 | Sennheiser PC 323D | 2x Samsung SSD 850 Pro 256GB | 2x 1TB Black Caviar