Alpha Patch 3.6.2 wurde auf LIVE veröffentlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Silvergamers TS3

    • Alpha Patch 3.6.2 wurde auf LIVE veröffentlicht

      Star Citizen Patch 3.6.2
      Alpha Patch 3.6.2 wurde auf LIVE veröffentlicht und ist jetzt verfügbar! Der Patch sollte jetzt zeigen: LIVE-2749409

      Es wird dringend empfohlen, dass Spieler nach dem Patchen ihren USER-Ordner für den öffentlichen Client löschen. Dies gilt insbesondere dann, wenn beim Laden merkwürdige Grafikprobleme oder Abstürze auftreten. Der Ordner USER befindet sich (in Standardinstallationen) unter C: \ Programme \ Roberts Space Industries \ StarCitizen \ LIVE.

      Bekannte Probleme

      Die größten Schiffe tanken derzeit extrem langsam.
      Auf der Battlebridge fehlen derzeit Bildschirme für die Pilotfernbedienung.
      Der Versuch, zu interagieren und direkt von einem Sitz in einen anderen zu klettern, kann den Spieler blockieren.

      Neue Eigenschaften

      Universum
      Lorville und Area18 wurden zwei weitere XL-Hangars hinzugefügt, um den 890 und Reclaimer aufzunehmen.
      Schiffe und Fahrzeuge
      Hinzugefügt: Origin 890 Sprung.

      Funktionsaktualisierungen

      Universum
      Leicht überarbeitete Schiffs- und Padgrößen am größten Ende. Der Reclaimer und 890 Jump können nur in großen Häfen erzeugt werden, in denen Schiffe dieser Art untergebracht werden können Größe. Derzeit sind dies Lorville und Area18.

      Schiffe und Fahrzeuge
      Der von Neutronen verursachte Schaden wurde entfernt und das Problem des Eindringens in den Bypass-Schild wurde verringert.
      Der wärmebasierte Schadensbonus für Abrieb wurde entfernt und der Schaden wurde geringfügig erhöht, um eine vorübergehende Abhilfe für das unbeabsichtigte Eindringen in den Schild zu schaffen.
      Wichtige Fehlerbehebungen
      Neutronenwaffen sollten in größeren Entfernungen nicht mehr in Schilde eindringen.
      Abnutzungswaffen sollten nicht länger in Schilde eindringen.

      Technisch
      Verschiedene Leistungsoptimierungen.