Star Citizen PTU 3.11

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Silvergamer TS3

    • Hallo Andre,

      versuche es doch mal mit dem Silvergamer-Account damit konnte ich gestern in der PTU spielen!

      Ich musste allerdings mehrfach "install" drücken. Also nicht mehrfach direkt hintereinander, sondern ich drücke "install" er macht was und danach konnte ich dann nochmal "install" drücken und dann hat er wieder was gemacht. Einmal kam auch ne Fehlermeldung. Egal "install" gedrückt (vielleicht musste ich auch mal Programm schließen und wieder öffnen) und dann ging es irgendwann.

      Viel Erfolg!
      Micha
    • Nun. Jetzt wäre doch die Zeit bei Haberdasher ein Schreikissen zu ordern.
      Ich glaub seine Lager sind voll.

      Hehe

      Alles Alpha halt.
      Hast du irgendwas neu mit oder am PC installiert oder neue Hartware. Ich würde alles neue Rückgängig machen was verändert wurde. Bei dieser Alpha kann es auch ein USB Weihnachtsbaum sein.
      Neu installiert und sämtliche Ordner die erstellt wurden sowie Registry bereinigt?
      Der Teufel liegt manchmal im Detail.

      LG
    • Hallo zusammen,


      Start (rechtsklick) -> Computerverwaltung

      Wird die da unter den Sektionen Anwendung und/oder System

      ein Eintrag (Fehler) angezeigt der auf den Timestamp eines Absturz matcht?

      Dort finden sich ggf Hinweise zur Absturzursache drin.


      Unter C:\Program Files\Roberts Space Industries\StarCitizen\PTU\logbackups

      liegt fuer jeden Anwendungsstart ein im Texteditor human readable Logfile

      zB. Game Build(6177143) 02 Oct 20 (22 15 05)

      steht da etwas drin was dir/uns weiterhilft? Oder kommt der Start gar nicht soweit ein Logfile zu schreiben?

      Unter C:\Program Files\Roberts Space Industries\StarCitizen\PTU\DebugLogs

      koennte auch etwas liegen das hilft ist aber meist leer.


      Unter support.robertsspaceindustries…bleshoot-the-RSI-Launcher

      gibt es ein paar Infos zum Troubleshooten des Launchers und wenn man "guuuugggelt"

      ist der erste Loesungsansatz bei dem Issue die SC.EXE und RSI.EXE mit Administratorrechten ausfuehren zu lassen.

      Update Treiber Grafikkarte ist Top zwei Loesungsansatz.


      Ist es PTU spezifisch oder auch beim "ollen" PU?

      Und schau bitte mal in den Windows Updateverlauf, seit wann besteht das Issue und welche Updates hat Windows

      heimlich Installiert in Zeitraum seit dem letzten erfolgreichen Start? Diese ggf mal zurueckrollen.

      Ggf hat auch dein AV Scanner ein neues Update das SC nicht mag? Kannst du SC/den SC Folder im Scanner excluden?


      Das waeren intuitiv die ersten Dinge die ich mir mal ansehen wuerde.


      Gruesse Christoph aka Sloane

      P.S.
      Ansonsten hilft nur ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sloane ()

    • Die Probleme sind natürlich blöde. Halte euch die Daumen dass ihr es rasch hinbekommt.

      Bin gerade in der PTU. Ist daher nicht so dass es gar nicht funktionieren will.

      Meine aktuelle Version des GeForce Game Ready Treibers: 456.55 vom 28.09.2020 (GTX 1070)

      Habe mir mal die Jump geholt. Mal schauen ob ich alleine den Eingang finde. ;)

      Als wir Jungs schon MÄNNER waren, gab es diese Games noch nicht.
      Wie gut, dass wir Männer immer noch JUNGS sind.

    • Aus einem der folgenden Gründe kann Windows nicht auf die Datei "" zugreifen: Es besteht ein Problem mit der Netzwerkverbindung, dem Datenträger mit der gespeicherten Datei bzw. den auf dem Computer installierten Speichertreibern, oder der Datenträger fehlt. Das Programm Star Citizen wurde von Windows wegen dieses Fehlers geschlossen.


      Programm: Star Citizen
      Datei:


      Der Fehlerwert ist im Abschnitt "Zusätzliche Dateien" aufgelistet.
      User action
      1. Öffnen Sie die Datei erneut. Diese Situation ist eventuell ein temporäres Problem, das selbstständig behoben wird, wenn das Programm erneut ausgeführt wird.
      2. Wenn Sie weiterhin nicht auf die Datei zugreifen können und
      - diese sich im Netzwerk befindet, dann sollte der Netzwerkadministrator sicherstellen, dass kein Netzwerkproblem besteht und dass eine Verbindung mit dem Server hergestellt werden kann.
      - diese sich auf einem Wechseldatenträger, wie z. B. einer Diskette oder einer CD, befindet, überprüfen Sie, ob der Datenträger richtig in den Computer eingelegt ist.
      3. Überprüfen und reparieren Sie das Dateisystem, indem Sie CHKDSK ausführen. Klicken Sie dazu im Startmenü auf "Ausführen", geben Sie CMD ein, und klicken Sie auf "OK". Geben Sie an der Eingabeaufforderung CHKDSK /F ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.
      4. Stellen Sie die Datei von einer Sicherungskopie wieder her, wenn das Problem weiterhin besteht.
      5. Überprüfen Sie, ob andere Dateien auf demselben Datenträger geöffnet werden können. Falls dies nicht möglich ist, ist der Datenträger eventuell beschädigt. Wenden Sie sich an den Administrator oder den Hersteller der Computerhardware, um weitere Unterstützung zu erhalten, wenn es sich um eine Festplatte handelt.


      Zusätzliche Daten
      Fehlerwert: 00000000
      Datenträgertyp: 0
      _______________________________________________________________________________________________________

      Name der fehlerhaften Anwendung: StarCitizen.exe, Version: 3.11.94.28442, Zeitstempel: 0x5f774016
      Name des fehlerhaften Moduls: StarCitizen.exe, Version: 3.11.94.28442, Zeitstempel: 0x5f774016
      Ausnahmecode: 0xc000001d
      Fehleroffset: 0x0000000000a21545
      ID des fehlerhaften Prozesses: 0x2a90
      Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d6998e681113de
      Pfad der fehlerhaften Anwendung: G:\Roberts Space Industries\StarCitizen\PTU\Bin64\StarCitizen.exe
      Pfad des fehlerhaften Moduls: G:\Roberts Space Industries\StarCitizen\PTU\Bin64\StarCitizen.exe
      Berichtskennung: 2b8bd4c6-8235-4257-9ec2-d9170cc6e095
      Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:
      Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Heffernan ()