Grosse Schatten werfen ihre Dinge vorraus ... in der 3.14 / 3.15 und kleiner Exkurs zur Groesse von Sternensystemen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Silvergamer TS3

  • Grosse Schatten werfen ihre Dinge vorraus ... in der 3.14 / 3.15 und kleiner Exkurs zur Groesse von Sternensystemen

    Hi zusammen,

    wer von euch auch fleissig die Videos auf den RSI Seiten oder auch die der diversen Content Creater schaut,
    wird sicher auch bereits mitbekommen haben das sich mit der 3.14 und im besonderen dann mit der 3.15 so
    einiges in Star Citizen aendern wird. Das betrifft nicht "nur" neue Inhalte a la Orizon sondern vor allem Dinge
    die das gesamte Gameplay dauerhaft beinflussen und veraendern werden.

    Wenn es bei mir Jobmaessig wieder etwas ruhiger wird werde ich hier versuchen zu dem einen oder anderen
    Thema auch etwas im Forum zu schreiben und zusammenzufassen.

    Hier nur ein paar Stichworte:

    - Veraenderungen Flugverhalten Schiffe und Powermanagement 2.0 (ehemals Kondensatoren) -> 3.14
    - Veraenderungen bei den Waffeneigenschaften / Munitionsmengen / Missile Operator Mode -> 3.14
    - Neue Scanning / Ping Mechanik -> 3.14
    - Medical Gameplay / Hospitals (auch removal Respawn Point Cutlass Red) -> 3.15
    - Veraenderung bei Tod des Charackters / Backspacing -> 3.15
    - Persistent personal Storage -> 3.15
    - Lootable Storage -> 3.15
    - Groesse von Sternensystemen / Refuling Mechaniken / Starfarer -> X.X

    Heute erst mal nur einen kurzen Exkurs zur ...
    Groesse von Sternensystemen


    robertsspaceindustries.com/starmap


    Um nur mal einen kleinen Eindruck zu bekommen in was fuer einem Rahmen wir uns grade bewegen,
    was uns mal erwartet, insbesonders auch zum Thema Refuling / Komponenten usw.
    Wie weit Ihr da mit einem Fighter und dem "schnellsten" Antrieb kommt kann sich ja jeder ausmalen :P .

    Stanton 5AE <- unser bisheriges "Zwergensystem" mit Tankstellen an jeder Ecke
    Pyro 13AE
    Nyx 11AE
    Sol 51AE (? ich dachte immer ~30AE bis Uranus / Neptun / Pluto)
    durchschnittliches Sternensystem 20-60AE
    groesstes geplantes System in SC ~120AE

    Gruesse Christoph aka Sloane
  • Am 02.07. gab es ein Calling All Devs zum Core Gameplay Update in 3.15
    Ich hab da eine übersetzte Zusammenfassung im Forum der Gamestar gefunden.
    gamestar.de/xenforo/threads/of…0/page-1109#post-20014080
    Ich bin mir nicht ganz sicher ob ich Lachen oder Weinen soll...
    Das muss ich erstmal sacken lassen.
    Was ich aber sofort sagen kann, ist das sich die Stabilität der Server erheblich verbessern muss
    ansonsten können wir uns zukünftig ein Krankenhaus als Treffpunkt aussuchen. :D
    Mal sehen wie es wird.

    Sonnige Grüße aus Bremen
    MInGuS
    "Geld allein macht nicht glücklich, aber es ist besser, in einem Taxi zu weinen als in der Straßenbahn."
    Marcel Reich-Ranicki
  • Sloane schrieb:

    - Groesse von Sternensystemen / Refuling Mechaniken / Starfarer -> X.X

    Heute erst mal nur einen kurzen Exkurs zur ...
    Groesse von Sternensystemen


    robertsspaceindustries.com/starmap


    Um nur mal einen kleinen Eindruck zu bekommen in was fuer einem Rahmen wir uns grade bewegen,
    was uns mal erwartet, insbesonders auch zum Thema Refuling / Komponenten usw.
    Wie weit Ihr da mit einem Fighter und dem "schnellsten" Antrieb kommt kann sich ja jeder ausmalen :P .

    Stanton 5AE <- unser bisheriges "Zwergensystem" mit Tankstellen an jeder Ecke
    Pyro 13AE
    Nyx 11AE
    Sol 51AE (? ich dachte immer ~30AE bis Uranus / Neptun / Pluto)
    durchschnittliches Sternensystem 20-60AE
    groesstes geplantes System in SC ~120A
    Ich finde wir sollten später einmal "Bremen" zu unserem Silvergamer-Heimatsystem machen. Liest sich doch ganz vertraut, gelle?! ;)

    Es wäre prima wenn wir heute Abend mal ein wenig auf die Sternenkarte eingehen könnten. Ab 20:30 Uhr. Ich freue mich auf euch. :thumbup:
    Als wir Jungs schon MÄNNER waren, gab es diese Games noch nicht.
    Wie gut, dass wir Männer immer noch JUNGS sind.

  • Roter-Harry schrieb:

    Sloane schrieb:

    - Groesse von Sternensystemen / Refuling Mechaniken / Starfarer -> X.X

    Heute erst mal nur einen kurzen Exkurs zur ...
    Groesse von Sternensystemen


    robertsspaceindustries.com/starmap


    Um nur mal einen kleinen Eindruck zu bekommen in was fuer einem Rahmen wir uns grade bewegen,
    was uns mal erwartet, insbesonders auch zum Thema Refuling / Komponenten usw.
    Wie weit Ihr da mit einem Fighter und dem "schnellsten" Antrieb kommt kann sich ja jeder ausmalen :P .

    Stanton 5AE <- unser bisheriges "Zwergensystem" mit Tankstellen an jeder Ecke
    Pyro 13AE
    Nyx 11AE
    Sol 51AE (? ich dachte immer ~30AE bis Uranus / Neptun / Pluto)
    durchschnittliches Sternensystem 20-60AE
    groesstes geplantes System in SC ~120A
    Ich finde wir sollten später einmal "Bremen" zu unserem Silvergamer-Heimatsystem machen. Liest sich doch ganz vertraut, gelle?! ;)
    Es wäre prima wenn wir heute Abend mal ein wenig auf die Sternenkarte eingehen könnten. Ab 20:30 Uhr. Ich freue mich auf euch. :thumbup:
    Also laut der Backgroundstory die ich mir fuer Sloane ueberlegt habe ist er im System Nexus auf Lago geboren, hat den klumpen Dreck aber vor langer Zeit verlassen ... ... Bremen :/ gibt es da ueberhaupt einen Planeten in der habitablen Zone?

    Ich faend es auch sehr attraktiv mit unserer Endeavor als Zentralschiff der SG-Flotte durch das Verse zu vagabundieren und immer da zu sein wo die angesagten Bars und Clubs grade sind oder sich gute Geschaefte mit Muell und Gewuerzen machen lassen :D .
  • Sloane schrieb:

    - Veraenderungen bei den Waffeneigenschaften / Munitionsmengen / Missile Operator Mode -> 3.14

    Hier mal am Anfang die die aktuellen Informationen zum Thema im Forum. Initialer Post
    robertsspaceindustries.com/spe…itial-weapons-amp-shields
    und das follow Up zu dem Thema.
    robertsspaceindustries.com/spe…hips-and-thrusters-tuning

    Fuer jeden den die direkten Auswirkungen der Veraenderungen in der 3.14 fuer "seine" Schiffe insb. bezueglich Anzahl Schilde, Schildtyp, Standardbewaffnung etc interessieren sei ein vergleichender Bick im "DPS Calculator" - erkul.games/ - empfohlen. Diesen kann man oben rechts in der Ecke von den 3.13er auf die 3.14er Settings umschalten.

    Neben den Punkten (Standard)-Waffen und deren "neue" DPS


    sowie Schilde - HP und Regeneration pro Sekunde / Ladezeit wenn vollstaendig depleted



    werft auch mal einen Blick auf die Statsuebersicht in 3.13 vs 3.14



    Neben den Schilden zaehlen nun ja auch stark die HP der Huelle welche bei fast allen Schiffen angepasst wurden.
    Ausserdem wurden eigentlich alle Schiffe "nerfed" was die Beweglichkeit (pitch/yaw/roll) angeht.

    Bei Energiewaffen gibt es nun ja auch "Munition" bzw einen Energievorrat der sich aufbraucht. Je nach Settings im Powertriangle
    wird dieser Energievorrat mehr oder weniger schnell regeniert. Auch die Regenerationsrate der Schilde wird vom entsprechenden
    Setting im Powertriangle beeinflusst.

    Ballistische Waffen wurden DPS maessig stark hochgestuft aber im Munitionsvorrat sehr krass reduziert. Hier ist "Nachladen" nach
    wie vor nur an den entsprechenden Repair Stations moeglich (so diese denn funktionieren) und nicht aus einem Vorrat im Schiff.

    Es gibt aus meiner Sicht hier zwei klare Gewinner, die wir in Zukunft sicher auch vermehrt als Standarschiffe der "Troll und Proll" Brigarde vorfinden werden um andere Spieler zu nerven.

    Dies ist sicher die 600i von Origin die nun mit einem zweiten S3 Schild ausgestattet wurde und mit Ihren 3 fetten fixed S5 Pilot Controlled Waffen auch auf Entfernung richtig reinhaut. Hier wurde vermutlich ein Single Player steuerbarer "Hammerhead" Killer
    geboren. Bleibt die 600i ausserhalb der deutlich niedrigeren Reichweite der S4 Tuerme hat hier auch eine vollbesetzte Hammerhead
    keine Changse.

    Der zweite grosse Gewinner ist die Constellation Serie.
    Statt 2xS2 Schilden nun 1xS3 Schild. Ein S3 ist 10x so stark wie ein S2! Dazu wurden dann noch die Hull HP von 54.000 zu 181.000 auf das 3-fache gepushed. Das ist Militaerschifflevel, und hier hat wohl Chris R. durchgedrueckt das "sein Lieblingsschiff" endlich wieder aufgewertet wird. Dieser Wert an Huellen HP faellt voellig aus der Reihe und ist ausser durch entsprechenden "Lobbyismus" fuer ein Schiff wie die Constellation nicht nachvollziehbar. Ersetzt man nun noch die gimbal S4 durch fixed S5 soweit moeglich haben wir eine adequate Situation zur 600i. Den echten Connie Fans sei es aber von Herzen gegoennt.

    Es bleibt natuerlich abzuwarten welche Anpassungen hier noch bis zum PU der 3.14 erfolgen werden


    Gruesse Christoph aka Sloane
  • Ja, die aktuellen Änderungen im PTU sind mit Vorsicht zu genießen. Die Änderungen der Schildgrößen bzw. Schildmengen bei einigen Schiffen war logisch und überfällig.

    Ich glaube nicht, dass 181.000 Hull HP auf der Constellation Serie "final" gewollt ist. Das sieht man ja im Vergleich zur Carrack (93.000 Hull HP) oder C2/M2 Hercules (82.200 Hull HP) oder 890 Jump (153.200 Hull HP) sehr gut.

    Es werden sich noch einige Daten gerade bei den Schilden ändern...

    Gruß

    Mirko

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Poppekin ()