Grosse Schatten werfen ihre Dinge vorraus ... in der 3.14 / 3.15 und kleiner Exkurs zur Groesse von Sternensystemen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Silvergamer TS3

  • Grosse Schatten werfen ihre Dinge vorraus ... in der 3.14 / 3.15 und kleiner Exkurs zur Groesse von Sternensystemen

    Hi zusammen,

    wer von euch auch fleissig die Videos auf den RSI Seiten oder auch die der diversen Content Creater schaut,
    wird sicher auch bereits mitbekommen haben das sich mit der 3.14 und im besonderen dann mit der 3.15 so
    einiges in Star Citizen aendern wird. Das betrifft nicht "nur" neue Inhalte a la Orizon sondern vor allem Dinge
    die das gesamte Gameplay dauerhaft beinflussen und veraendern werden.

    Wenn es bei mir Jobmaessig wieder etwas ruhiger wird werde ich hier versuchen zu dem einen oder anderen
    Thema auch etwas im Forum zu schreiben und zusammenzufassen.

    Hier nur ein paar Stichworte:

    - Veraenderungen Flugverhalten Schiffe und Powermanagement 2.0 (ehemals Kondensatoren) -> 3.14
    - Veraenderungen bei den Waffeneigenschaften / Munitionsmengen / Missile Operator Mode -> 3.14
    - Neue Scanning / Ping Mechanik -> 3.14
    - Medical Gameplay / Hospitals (auch removal Respawn Point Cutlass Red) -> 3.15
    - Veraenderung bei Tod des Charackters / Backspacing -> 3.15
    - Persistent personal Storage -> 3.15
    - Lootable Storage -> 3.15
    - Groesse von Sternensystemen / Refuling Mechaniken / Starfarer -> X.X

    Heute erst mal nur einen kurzen Exkurs zur ...
    Groesse von Sternensystemen


    robertsspaceindustries.com/starmap


    Um nur mal einen kleinen Eindruck zu bekommen in was fuer einem Rahmen wir uns grade bewegen,
    was uns mal erwartet, insbesonders auch zum Thema Refuling / Komponenten usw.
    Wie weit Ihr da mit einem Fighter und dem "schnellsten" Antrieb kommt kann sich ja jeder ausmalen :P .

    Stanton 5AE <- unser bisheriges "Zwergensystem" mit Tankstellen an jeder Ecke
    Pyro 13AE
    Nyx 11AE
    Sol 51AE (? ich dachte immer ~30AE bis Uranus / Neptun / Pluto)
    durchschnittliches Sternensystem 20-60AE
    groesstes geplantes System in SC ~120AE

    Gruesse Christoph aka Sloane
  • Am 02.07. gab es ein Calling All Devs zum Core Gameplay Update in 3.15
    Ich hab da eine übersetzte Zusammenfassung im Forum der Gamestar gefunden.
    gamestar.de/xenforo/threads/of…0/page-1109#post-20014080
    Ich bin mir nicht ganz sicher ob ich Lachen oder Weinen soll...
    Das muss ich erstmal sacken lassen.
    Was ich aber sofort sagen kann, ist das sich die Stabilität der Server erheblich verbessern muss
    ansonsten können wir uns zukünftig ein Krankenhaus als Treffpunkt aussuchen. :D
    Mal sehen wie es wird.

    Sonnige Grüße aus Bremen
    MInGuS
    "Geld allein macht nicht glücklich, aber es ist besser, in einem Taxi zu weinen als in der Straßenbahn."
    Marcel Reich-Ranicki
  • Sloane schrieb:

    - Groesse von Sternensystemen / Refuling Mechaniken / Starfarer -> X.X

    Heute erst mal nur einen kurzen Exkurs zur ...
    Groesse von Sternensystemen


    robertsspaceindustries.com/starmap


    Um nur mal einen kleinen Eindruck zu bekommen in was fuer einem Rahmen wir uns grade bewegen,
    was uns mal erwartet, insbesonders auch zum Thema Refuling / Komponenten usw.
    Wie weit Ihr da mit einem Fighter und dem "schnellsten" Antrieb kommt kann sich ja jeder ausmalen :P .

    Stanton 5AE <- unser bisheriges "Zwergensystem" mit Tankstellen an jeder Ecke
    Pyro 13AE
    Nyx 11AE
    Sol 51AE (? ich dachte immer ~30AE bis Uranus / Neptun / Pluto)
    durchschnittliches Sternensystem 20-60AE
    groesstes geplantes System in SC ~120A
    Ich finde wir sollten später einmal "Bremen" zu unserem Silvergamer-Heimatsystem machen. Liest sich doch ganz vertraut, gelle?! ;)

    Es wäre prima wenn wir heute Abend mal ein wenig auf die Sternenkarte eingehen könnten. Ab 20:30 Uhr. Ich freue mich auf euch. :thumbup:
    Als wir Jungs schon MÄNNER waren, gab es diese Games noch nicht.
    Wie gut, dass wir Männer immer noch JUNGS sind.

  • Roter-Harry schrieb:

    Sloane schrieb:

    - Groesse von Sternensystemen / Refuling Mechaniken / Starfarer -> X.X

    Heute erst mal nur einen kurzen Exkurs zur ...
    Groesse von Sternensystemen


    robertsspaceindustries.com/starmap


    Um nur mal einen kleinen Eindruck zu bekommen in was fuer einem Rahmen wir uns grade bewegen,
    was uns mal erwartet, insbesonders auch zum Thema Refuling / Komponenten usw.
    Wie weit Ihr da mit einem Fighter und dem "schnellsten" Antrieb kommt kann sich ja jeder ausmalen :P .

    Stanton 5AE <- unser bisheriges "Zwergensystem" mit Tankstellen an jeder Ecke
    Pyro 13AE
    Nyx 11AE
    Sol 51AE (? ich dachte immer ~30AE bis Uranus / Neptun / Pluto)
    durchschnittliches Sternensystem 20-60AE
    groesstes geplantes System in SC ~120A
    Ich finde wir sollten später einmal "Bremen" zu unserem Silvergamer-Heimatsystem machen. Liest sich doch ganz vertraut, gelle?! ;)
    Es wäre prima wenn wir heute Abend mal ein wenig auf die Sternenkarte eingehen könnten. Ab 20:30 Uhr. Ich freue mich auf euch. :thumbup:
    Also laut der Backgroundstory die ich mir fuer Sloane ueberlegt habe ist er im System Nexus auf Lago geboren, hat den klumpen Dreck aber vor langer Zeit verlassen ... ... Bremen :/ gibt es da ueberhaupt einen Planeten in der habitablen Zone?

    Ich faend es auch sehr attraktiv mit unserer Endeavor als Zentralschiff der SG-Flotte durch das Verse zu vagabundieren und immer da zu sein wo die angesagten Bars und Clubs grade sind oder sich gute Geschaefte mit Muell und Gewuerzen machen lassen :D .
  • Sloane schrieb:

    - Veraenderungen bei den Waffeneigenschaften / Munitionsmengen / Missile Operator Mode -> 3.14

    Hier mal am Anfang die die aktuellen Informationen zum Thema im Forum. Initialer Post
    robertsspaceindustries.com/spe…itial-weapons-amp-shields
    und das follow Up zu dem Thema.
    robertsspaceindustries.com/spe…hips-and-thrusters-tuning

    Fuer jeden den die direkten Auswirkungen der Veraenderungen in der 3.14 fuer "seine" Schiffe insb. bezueglich Anzahl Schilde, Schildtyp, Standardbewaffnung etc interessieren sei ein vergleichender Bick im "DPS Calculator" - erkul.games/ - empfohlen. Diesen kann man oben rechts in der Ecke von den 3.13er auf die 3.14er Settings umschalten.

    Neben den Punkten (Standard)-Waffen und deren "neue" DPS


    sowie Schilde - HP und Regeneration pro Sekunde / Ladezeit wenn vollstaendig depleted



    werft auch mal einen Blick auf die Statsuebersicht in 3.13 vs 3.14



    Neben den Schilden zaehlen nun ja auch stark die HP der Huelle welche bei fast allen Schiffen angepasst wurden.
    Ausserdem wurden eigentlich alle Schiffe "nerfed" was die Beweglichkeit (pitch/yaw/roll) angeht.

    Bei Energiewaffen gibt es nun ja auch "Munition" bzw einen Energievorrat der sich aufbraucht. Je nach Settings im Powertriangle
    wird dieser Energievorrat mehr oder weniger schnell regeniert. Auch die Regenerationsrate der Schilde wird vom entsprechenden
    Setting im Powertriangle beeinflusst.

    Ballistische Waffen wurden DPS maessig stark hochgestuft aber im Munitionsvorrat sehr krass reduziert. Hier ist "Nachladen" nach
    wie vor nur an den entsprechenden Repair Stations moeglich (so diese denn funktionieren) und nicht aus einem Vorrat im Schiff.

    Es gibt aus meiner Sicht hier zwei klare Gewinner, die wir in Zukunft sicher auch vermehrt als Standarschiffe der "Troll und Proll" Brigarde vorfinden werden um andere Spieler zu nerven.

    Dies ist sicher die 600i von Origin die nun mit einem zweiten S3 Schild ausgestattet wurde und mit Ihren 3 fetten fixed S5 Pilot Controlled Waffen auch auf Entfernung richtig reinhaut. Hier wurde vermutlich ein Single Player steuerbarer "Hammerhead" Killer
    geboren. Bleibt die 600i ausserhalb der deutlich niedrigeren Reichweite der S4 Tuerme hat hier auch eine vollbesetzte Hammerhead
    keine Changse.

    Der zweite grosse Gewinner ist die Constellation Serie.
    Statt 2xS2 Schilden nun 1xS3 Schild. Ein S3 ist 10x so stark wie ein S2! Dazu wurden dann noch die Hull HP von 54.000 zu 181.000 auf das 3-fache gepushed. Das ist Militaerschifflevel, und hier hat wohl Chris R. durchgedrueckt das "sein Lieblingsschiff" endlich wieder aufgewertet wird. Dieser Wert an Huellen HP faellt voellig aus der Reihe und ist ausser durch entsprechenden "Lobbyismus" fuer ein Schiff wie die Constellation nicht nachvollziehbar. Ersetzt man nun noch die gimbal S4 durch fixed S5 soweit moeglich haben wir eine adequate Situation zur 600i. Den echten Connie Fans sei es aber von Herzen gegoennt.

    Es bleibt natuerlich abzuwarten welche Anpassungen hier noch bis zum PU der 3.14 erfolgen werden


    Gruesse Christoph aka Sloane
  • Ja, die aktuellen Änderungen im PTU sind mit Vorsicht zu genießen. Die Änderungen der Schildgrößen bzw. Schildmengen bei einigen Schiffen war logisch und überfällig.

    Ich glaube nicht, dass 181.000 Hull HP auf der Constellation Serie "final" gewollt ist. Das sieht man ja im Vergleich zur Carrack (93.000 Hull HP) oder C2/M2 Hercules (82.200 Hull HP) oder 890 Jump (153.200 Hull HP) sehr gut.

    Es werden sich noch einige Daten gerade bei den Schilden ändern...

    Gruß

    Mirko

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Poppekin ()

  • Hiho,

    bin aus dem Urlaub zurueck und habe erst mal festgestellt das die 3.14 immer noch im PTU ist.
    Zwar mittlerweile in der "open" PTU aber ich war doch schwer davon ausgegangen das die langsam mal im PU ist. 8o

    Ok, also mal den neusten Patchlevel runtergeladen und mit einer grausigen FPS Rate in Orizon gespawned.
    Alle bekannten Einstellungen auf die niedrigste Stufe und die Aufloesung auf 2560 x 1440 runter hatte das ganze vor dem Urlaub
    ja wieder geschmeidig laufen lassen. Aber nun "Pustekuchen"!

    Ok die Erklaerung folgte schnell im Global Chat - es laeuft grade ein Xenothread "Reloaded" Test der scheinbar den ganzen Server runterzieht. <X
    Beim Versuch der unsaeglichen grossen Atmosphaere von Crusader zu entkommen um endlich per Quantum zum Meldepunkt des Event
    zu springen habe ich echt fast den gesamten Hydrogen Fuel der Cutlass Black verbraucht und bin auf dem letzen Tropfen zur Meldung geschippert.

    Das neue HUD Design bei der Cutlass Black gefaellt mit gut und nach ein bisschen probieren taugt auch der neue Missile Operator Mode
    was. Ein bisschen Joystick umbelegen und umgewoehnen ist noetig aber - coole Sache.


    Leider habe ich vergessen das ich in der 3.14 ja nur lumpige 29120 Hull HP und einen Size 2 Schild mit grade mal 7500 HP habe.
    Eindeutig zu wenig fuer zwei angreifende Xenothread Vanguards. Ich habe nicht mal geschafft meine lumpigen 295 Schuss pro Scorpion Gatling unterzubringen ehe ich geplatzt bin.

    Ein Blick in den DPS Calculator hat dann gezeigt das in Punkto des dringend notwendigen Balancing von Hull HP und Schild HP waehrend meinem Urlaub rein gar nichts passiert ist, zumindestens was die Cutlass Black, die Mercury Starrunner, die Carrack und die Pices C8 betrifft. Ich vermute mal bei anderen Schiffen ebensowenig. Soll das echt so auf's PU gehen CIG ??? :cursing:

    Was mich dann aber noch total verwirrt hat ist folgendes:
    Pisces C8 (Pilot Controlled) Bulldog Laser Repeater Size 1 - 54 Ladungen
    Cutlass Black (Pilot Controlled) Badger Laser Repeater Size 2 - 126 Ladungen
    Mercury Starrunner (Pilot Controlled) Panther Laser Repeater Size 3 - 84 Ladungen

    Heisst das die Capacitors (Kondensatoren) sind vom Schiff und nicht vom Waffentyp/Size abhaengig ???
    Das die Ladungen bei groesseren Waffensizes abnehmen haette ich erwartet,
    aber da passt dann die C8 mit den Size1 54 Ladungen nicht rein.
    Ok, das Turrets Ihre eigenen Capacitors haben ist klar, wenn die Capacitors aber auch je nach Schiff gesized sind ist das noch eine weitere Komponente (Stellschraube) die von CIG gebalanced werden muesste.
    Heisst dann ein Size 1 Badger Laser Repeater kann je nach Schiff in dem er (Pilot Controlled) steckt verschiedene Ladungsmengen haben ... ?!? ;(
    Sorry aber bei der bekannten Liefergeschwindigkeit der CIG Devs kann alleine das Balancing aller dieser Komponenten noch Jahre dauern da hier offensichtlich bei diversesten Stellschrauben erst mal Tabula Rasa gemacht worden ist.

    Na gut - nachdem ich dann noch beim Versuch Area 18 anzuspringen erst mal in den Planeten gesprungen bin habe ich fuer heute das PTU erst mal PTU sein lassen.

    Gruesse Christoph aka Sloane
  • Hiho,

    so wie es scheint hat CIG auf das "gemulle" und "geknulle" bezueglich Verlust von Subscriber und mit Echtgeld gekauften Items
    reagiert:

    Folgendes Video widmet sich ab Timestamp 14:30 dem Thema:


    Ob diese Planung aber eine auch nur annaehrend akzeptable Loesung darstellen kann mag jedem selber ueberlassen werden.

    Kurzgefasst: Es ist nicht geplant hier eine Insurance oder eine Moeglichkeit zum Reclaimen zu implementieren.
    Statt dessen soll es eine Art Implementierung im (ohnehin nicht funktionierenden) Law System geben.
    Die Items sollen auf einen Account getaggt sein. Wenn sie gelootet wurden und der Besitzer eines fremden Items wird von den "Sicherheitsbehoerden" aufgegriffen soll das Item zum rechtmaessigen Besitzer returned werden.
    Das greift aber wohl nur wenn er das Item bei sich traegt waehrend er aufgegriffen wird und nicht falls er es schon in an einem
    sicheren Ort in seiner "Trophaensammlung" plaziert hat.

    Auf Verlust durch Bugs und andere "Naturgewalten" wird erst gar nicht eingegangen.

    Gruesse Christoph aka Sloane
  • Moin und schönen Gruß.

    Danke Mingus für die Verlinkung. Und das sogar noch in meiner Muttersprache.

    Es sind da auch für mich gute Ansätze zu sehen. Ich der am wenigsten von dem Spiel weiss von euch aus gesehen.
    Folgende Punkte finde ich persönlich klasse.

    1.

    51:42 Werden wir später Boxen erstellen können die wir mit Spielern teilen können? Wie z.B. Ammo oder Medical Boxes?
    Rich: Nicht mit 3.15. Der Spieler soll aber Boxen kaufen können um Dinge zu verstauen, darauf können dann auch andere Spieler zugreifen. Geplant mit dem Cargo Refactor Gameplay


    2.


    52:53 Kommt eine Kurzfristige Lösung damit wir Eigentum oder den Besitz von Gegenständen mit der NIKNAX App weitergeben können?
    Rich: Trading zwischen Spielern wird eine eigene App werden. Kurzfristig ist hier nichts geplant.
    Aber es soll dafür natürlich etwas kommen.


    3.



    ..... Für Actor Status ist noch Müdigkeit und Hygiene geplant.



    LG
    Luke 8)
    SILENT BASE 601Window Black


    AMD Ryzen 7 2700X 8x 4GHz So.AM4 BOX
    DDR4 16GB
    ASUS PRIME X470-PRO
    ZOTAC Gaming RTX 3090 24GB
    GIGABYTE G32QC

    G915 Wireless
    G502 Lightspeed
    Powerplay Pad Lightsync
    G935


    Samsung MZ-V7S250BW 970 EVO Plus 250 GB NVMe M.2
    Samsung MZ-V7S1T0BW 970 EVO Plus 1 TB NVMe M.2


    Krombacher Radler 0,33l und einen Zimtstern
  • Hi,
    leider reden Sie bei einem wichtigen Punkt ja an der Frage vorbei mit der Antwort finde ich.
    Das ist schade.

    "Wie weit soll Hardcore Survival stattfinden? Ihr wollt immer dass wir mehr mit anderen Spielen interagieren, fügt aber ständig Systeme dazu, die einem noch mehr Angst machen anderen Spielern zu vertrauen. "

    Sie reden da dann ueber die Haeufigkeit mit der man zB. Essen muss usw. - total am Thema der Frage vorbei.

    Die Frage zielt IMHO ja eher darauf ab das wir mittlerweile Multicrew Schiffe (zB auch bereits eine Cutlass Black) durch die 3.14 Aenderungen nicht mehr sinvoll alleine fliegen koennen, NPC Crews und Computer Blades aber noch fernste Zukunftsmusik in der Entwicklung sind und wir somit eben zwingend noch weitere Spieler in solchen Schiffen benoetigen.
    Heisst irgendwie muss Vertrauen generiert werden. Loesungsansatz von Seiten CIG Fehlanzeige.

    Denn die Erfahrung zeigt das andere Spieler (jenseits denen aus der eigenen Org / Freunden)
    wenig vertrauenswuerdig sind und bei Begegnungen grundsaetzlich erst schiessen und dann fragen.
    Nimmt man Sie als Crew mit riskiert man dass einem sobald man die armistice Zone verlassen hat in den Ruecken geschossen wird um das Schiff zu klauen oder nun mit der 3.15 noch zusaetzlich um zu "looten".

    Ein auch nur ansatzweise funktionierendes Law System existiert nicht, was wir haben ist so buggy das es fuer dieses Verhalten und somit fuer Vertrauensbildung ohne Konsequenzen bleibt.
    Ausserdem liegt das ganze Lawsystem seit seiner halbherzigen Einfuehrung Entwicklungstechnisch brach. Fortschritt nicht absehbar. OK, Ausnahme das ein CS1 nun bezahlt werden kann - was ein Fortschritt.

    CIG hat da echt noch soooooo viele offene Baustellen ... ...

    Gruesse Christoph aka Sloane
  • Habe grade mal im PTU der 3.15 Orison besucht weil ich mir ansehen wollte was alles an "Shops und various Services"
    mit Orison v2 in der 3.15 gekommen ist.

    Ich habe "Cousin Crows" gefunden, eine als Space Pimp My Ride Laden mit West Coast Customs Graffitis an den Waenden
    aufgemachte Bude, in den wohl nun alle hochwertigen Schiffskomponenten anderer Laeden im Verse verschoben wurden ...
    Zudem eine Ausstellungsflaeche mit Schiffen genannt "Crusader Showroom" die dazugekommen ist ...

    Mehr habe ich aber nicht neues entdecken koennen.
    Also Shops im Plural konnte ich nicht finden und various Services (Crusader Showroom ?( ) auch nicht.
    Hab ich was uebersehen? :/


    Das Orison Hospital selber ist ja eine eigene Card auf der Roadmap, zaehlt also nicht zu Orison v2.

    Was ich auch noch nicht rausgefunden habe:
    Ich kaufe mir neue Komponenten (Schilde und Cooler zB.) die ich nun direkt in mein Schiff einbaue,
    die "alten" Komponenten sind doch nun an der Location wo ich die neuen gekauft habe.
    Wie bekomme ich die denn da weg transportiert zu meiner Main Location?
    Oder wie bekomme ich einen TS-2 fuer meine Carrack von Orison weg dorthin wo meine Carrack ist.
    Bin ja nur mit der Cutlass auf Orison, kann also im Schiffsmanager keine Komponenten in die Carrack bauen.


    Gruesse Christoph aka Sloane
  • ?( Mein kopf qualmt.
    Das ist ja fast so schwierig wie die Matrix zu verstehen.

    Ich glaube es ist besser zu warten bis die Dev´s des Spiels sich selbst gefunden haben.
    Dann kann man versuchen zu vertehen. Und dann folgt man dem weißen Kaninchen in seinen Bau.
    Bis dahin kannst du die blaue oder die rote Pille wählen.

    LG
    SILENT BASE 601Window Black


    AMD Ryzen 7 2700X 8x 4GHz So.AM4 BOX
    DDR4 16GB
    ASUS PRIME X470-PRO
    ZOTAC Gaming RTX 3090 24GB
    GIGABYTE G32QC

    G915 Wireless
    G502 Lightspeed
    Powerplay Pad Lightsync
    G935


    Samsung MZ-V7S250BW 970 EVO Plus 250 GB NVMe M.2
    Samsung MZ-V7S1T0BW 970 EVO Plus 1 TB NVMe M.2


    Krombacher Radler 0,33l und einen Zimtstern
  • Luke schrieb:

    ?( Mein kopf qualmt.
    Das ist ja fast so schwierig wie die Matrix zu verstehen.

    Ich glaube es ist besser zu warten bis die Dev´s des Spiels sich selbst gefunden haben.
    Dann kann man versuchen zu vertehen. Und dann folgt man dem weißen Kaninchen in seinen Bau.
    Bis dahin kannst du die blaue oder die rote Pille wählen.
    Ich bin auch aus'm Dorf, Rene. Und Englisch war auch nicht so meins gewesen in der Hauptschule. Daher müssen wir einfach die Spielinhalte von Star Citizen von deren Beschreibungen durch Christoph trennen. Wobei ich aber auch immer gerne dazulerne. Und Christoph ist auch ein geduldiger Lehrer, wenn ich ihm im Spiel Löcher zu Begrifflichkeiten in den Bauch frage. Und ein paar Jahre habe ich ja noch.... :D
    Als wir Jungs schon MÄNNER waren, gab es diese Games noch nicht.
    Wie gut, dass wir Männer immer noch JUNGS sind.

  • Sloane schrieb:

    Was ich auch noch nicht rausgefunden habe:Ich kaufe mir neue Komponenten (Schilde und Cooler zB.) die ich nun direkt in mein Schiff einbaue,
    die "alten" Komponenten sind doch nun an der Location wo ich die neuen gekauft habe.
    Wie bekomme ich die denn da weg transportiert zu meiner Main Location?
    Oder wie bekomme ich einen TS-2 fuer meine Carrack von Orison weg dorthin wo meine Carrack ist.
    Bin ja nur mit der Cutlass auf Orison, kann also im Schiffsmanager keine Komponenten in die Carrack bauen.
    Antwort:
    CIG hat hier wohl wieder mal ein Problem implementiert ohne eine Loesung dafuer zu haben.
    Geht naemlich halt schlicht und einfach nicht.
    Schiffs Komponenten wurden ebenfalls zum physical Inventory migriert,
    aber die Implementierung diese Komponenten in Schiffen transportieren zu koennen fehlt schlicht und einfach.

    Wann kommt die Loesung?
    Vermutlich "soon" , also nicht in absehbarer Zeit. Naechster oder ueber... ueberueber naechster Quaterly Patch.

    robertsspaceindustries.com/spe…mp-physicalized-inventory

    Workaround:
    1. Alle Komponente aus dem upzugradenden Schiff in der "Homelocation" entfernen
    2. Mit einem anderen Schiff dorthin fliegen wo es die gewuenschten Komponenten zu kaufen gibt
    3. Dort das gestrippte Schiff aus 1. claimen, gekaufte Komponenten einbauen
    4. Mit dem Schiff 2. zum naechster Store bzw. zur "Homelocation" fliegen und dort Schiff 1. wieder claimen


    Gruesse Christoph aka Sloane