Neuester Patch für Fallout 76 - Teil 1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neuester Patch für Fallout 76 - Teil 1

      Die Größe dieses Updates beträgt ca. 4 GB für Konsolen und ungefähr 500 MB für PC.
      • PC: 1.0.4.13
      Bitte beachtet, dass dieses Update zuerst für PC erscheint und der Konsolenpatch nächste Woche folgt. Die Patchnotizen für Konsole bleiben unverändert, es sei denn wir reichen noch Punkte nach.



      ALLGEMEIN
      • Powerrüstung: Das Licht der Powerrüstung wurde heller gemacht.
      • Leistung: Mehrere Verbesserungen zur Optimierung und Verbesserung der Spielleistung wurden durchgeführt.
      • Stabilität: Der Fallout 76-Spielclient und die Server haben zusätzliche Stabilitätsverbesserungen erhalten.
      BALANCING
      • Sturmläufe-Mod: Der Gatling-Laser erhält durch die Sturmläufe-Mod nun einen höheren Schadensbonus.
      • Leuchtende: Leuchtende gewähren nicht länger eine ungewöhnlich hohe Menge EP. Hinweis der Entwickler: Leuchtende gewährten bisher die EP-Belohnung großer Bosse, wodurch sie in Kombination mit verstrahlten Zonen enorm viel EP gewährten.
      • Herstellung: Generatoren haben nun eine geringere Chance, Fusionskerne zu gewähren.
      • Herstellung: Die Mindestkosten von Werkstattgebäuden, die Stahl, Holz oder Plastik erfordern, wurden auf 2 gesetzt.
      • Haarklammern: Das Gewicht von Haarklammern wurde von 0,1 auf 0,001 reduziert.
      SOCIAL
      • Teams: Spieler erhalten nun die Nachricht, dass sie in Vault 76 keine Teams bilden können, wenn sie einem Freund, der sich noch in Vault 76 befindet, eine Einladung senden.
      SYSTEME
      • PvP: Öffnet ein Spieler verschlossene Behälter, die einem anderen Spieler gehören, wird dies nun wie vorgesehen als PvP-Aktion gewertet.



      FEHLERBEHEBUNGEN
      STABILITÄT UND LEISTUNG
      • [Xbox One] Leistung: Die Zerstörung der Zentralrechnerkernstationen führt nicht länger zu Leistungseinbrüchen.
      • [PC] Endloses Laden: Ein Fehler wurde behoben, der beim Beitrittsversuch zu einem Server zu einem endlosen Ladebildschirm führen konnte.
      • Absturz: Ein Fehler wurde behoben, durch den das Spiel beim Öffnen des Pip-Boys abstürzte.
      • Leistung: Die Client-Leistung beim Ansehen einer Atomsprengsatzexplosion wurde verbessert.
      • Leistung: Ein Fehler wurde behoben, durch den beim Lesen einer Notiz der Hintergrund einfror.
      • Leistung: Die Leistung in Bereichen mit vielen Verbrannten-Statuen wurde verbessert.
      ALLGEMEIN
      • Systeme: Ein Fehler wurde behoben, durch den Gegenstände verdoppelt werden konnten.
      • [PC] Steuerung: Das Wiederherstellen der Standard-Steuerung führt nicht länger dazu, das Aktivieren-Dialoge nicht länger nutzbar sind.
      • [PC] Steuerung: Ein Fehler wurde behoben, durch den die Steuerung im Einstellungsmenü nicht aktualisiert wurde, wenn ein Gamepad angeschlossen/getrennt wurde.
      • Systeme: Ein Fehler wurde behoben, durch den Rüstungs-Mods die Tragekapazität unter vorgesehene Werte reduzierten.
      • Systeme: Rads werden nicht länger vollständig entfernt, wenn der Spieler wiederholt stirbt.
      • Systeme: Ein Fehler wurde behoben, durch den der Spieler nach Nutzen der Schnellreise in Gegenständen erschien.
      • Systeme: Ein Fehler wurde behoben, durch den ein Geschoss im Inventar eines Gegners erschien, wenn dieser mit dem Gleisgewehr oder der Armbrust geschlagen wurde.
      KUNST UND GRAFIK
      • Animationen: Das Unterhebelgewehr wird nun mit der korrekten Munitionsmenge nachgeladen.
      • Effekte: Nach Verzehr von Beeren-Mentats werden nun wie vorgesehen leuchtende, lilafarbene Auren um Spieler und Kreaturen angezeigt.
      C.A.M.P.S, WERKSTÄTTEN UND HERSTELLUNG
      • Herstellung: Rüstungen auf Stufe 25 und darüber erfordern bei der Herstellung nun Ballistische Fasern.
      • Reparatur: Die Komponenten, die für die Reparatur von Rüstungen und Waffen auf mittlerer und hoher Stufe nötig sind, wurden um bis zu 20 % verringert. Hinweis der Entwickler: Die Reparaturkosten sind recht hoch und steigen mit der Stufe, deswegen haben wir etwas Raum, um sie auf hohen Stufen anzupassen.
      • Herstellung: Ballistische Fasern sind nun für die Reparatur von Rüstung ab Stufe 25 erforderlich anstatt wie zuvor für Rüstung ab Stufe 20.
      • Herstellung: Das Rezept „Große Menge Säure“ erfordert nun 15 Säure.
      • Herstellung: Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler mit korrekt ausgerüsteten Skill-Karten Antibiotika und Heilmittel nicht herstellen konnten (Savage Divide).
      • Herstellung: „Gehärtete Masse“ wird nicht länger zerstört, wenn „Gesamten Schrott verwerten“ gewählt wird.
      • Reparatur: Die Reparaturkosten für Waffen und Rüstungen wurden verringert.
      • Herstellung: Ballistische Fasern sind nun für die Reparatur von Rüstung ab Stufe 25 erforderlich anstatt wie zuvor für Rüstung ab Stufe 20.
      • Werkstätten: Ein Fehler wurde behoben, durch den Gegner an einigen Werkstatt-Orten unter der Erde spawnten, wodurch die Werkstatt nicht erobert werden konnte. Zu diesen Orten gehörten: Deponie in Charleston, Hütten am See und Sunshine Meadows.
      • Werkstätten: Ein Fehler wurde behoben, durch den Gegenstände in Werkstätten manchmal in der Luft schwebten, wenn das Werkstatt-Menü geschlossen wurde.
      • Werkstätten: Wird der Heufütterer zusammen mit dem Dünger-Kollektor zerstört, können diese nun wieder repariert zu werden.
      • C.A.M.P./Werkstätten: Werden Powerrüstungswerkbänke auf dem Fundament platziert, erscheinen sie nicht länger auf der Ebene/dem Dach darüber.
      • C.A.M.P./Werkstätten: Ein Fehler wurde behoben, durch den ein „Nicht unterstützt“-Fehler auftrat, wenn ein großer oder kleiner Pfosten unter einem Dach platziert wurde.
      • Blaupausen: Ein Fehler wurde behoben, durch den die Kosten von Drähten nicht mit einberechnet wurden, wenn Blaupausen gelagert wurden.
      • Herstellung: Ein Fehler wurde behoben, durch den bestimmte Gegenstände nicht über den Gelagert-Reiter verwertet werden konnten.
      • Werkstätten: Ein Fehler wurde behoben, durch den bestimmte gelagerte Gegenstände nicht erneut platziert werden konnten, wenn sie über eine öffentliche Werkstatt erhalten wurden.
      • Herstellung: Ein Grafikfehler bei der Verwertung von Gegenständen im Herstellungsmenü wurde behoben.
      • Herstellung: Ein Fehler wurde behoben, durch den Mods weniger Stahl kosteten als im Herstellungsmenü angegeben.
      • Herstellung: Ein Grafikfehler wurde behoben, durch den im Herstellungsmenü eine falsche Anzahl Schrottgegenstände angezeigt wurde.
      CHALLENGES
      • Tägliche Challenges: Diverse tägliche Challenges wurden an bestimmten Tagen nicht angezeigt. Hinweis der Entwickler: Dazu gehören „Pflücke Wildblumen“, „Ernte Mutabeerenpflanzen“ und „Ernte Wildpflanzen und Pilze“.
      • Tägliche Challenge: Ein Fehler wurde behoben, durch den manche Wildblumen nicht für den Fortschritt der Challenge „Pflücke Wildblumen“ zählten.
      • Wöchentliche Challenge: Ein Fehler wurde behoben, durch den die wöchentliche Challenge „Schließe nachts Quests und Events ab“ auch tagsüber funktionierte und nur Events zählte. Die Challenge zählt nun Quests und Events, solange diese nachts abgeschlossen werden.
      • Wöchentliche Challenge: Die Beschreibung einer wöchentlichen Challenge wurde überarbeitet, um die Richtung korrekt wiederzugeben.
      • Sub-Challenge: Ein Fehler wurde behoben, durch den einige Fotomodus-Challenges nicht wie vorgesehen abgeschlossen werden konnten.
      • Sub-Challenge: Ein Fehler wurde behoben, durch den bestimmte Wackelpuppen-Challenges nicht wie vorgesehen abgeschlossen werden konnten.
      • Sub-Challenge: Ein Fehler wurde behoben, durch den Challenges fälschlicherweise als abgeschlossen angezeigt wurden.
      • Lifetime-Challenges: Ein Fehler wurde behoben, durch den der Fortschritt bestimmter Lifetime-Challenges nach dem Abmelden gelöscht wurde.