FO 76 patch5_3 PC: 1.0.5.10

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Silvergamers TS3

    • FO 76 patch5_3 PC: 1.0.5.10

      PVP
      • Respawn: Ein Fehler wurde behoben, durch den ein Spieler PVP beim Respawnen nicht korrekt beenden konnte, wenn er im Wasser getötet wurde.
      • Schleichen: Ein Fehler wurde behoben, bei dem Schadensboni durch die Angriffe eines schleichenden Spielers im PvP nach wie vor angewendet wurden, obwohl sich der Spieler direkt in der Sichtlinie des Ziels befand.
      • Gesucht: Ein Fehler wurde behoben, durch den nur der halbe Kopfgeldbetrag eines gesuchten Spielers auf der Karte angezeigt wurde, wenn man sich diesem Spieler in der Spielwelt näherte.
      QUESTS UND EVENTS
      • Stürmen und säubern: Es besteht jetzt eine kleine Chance, dass das Meteoritenschwert wie vorgesehen in seinem Behälter im Event „Stürmen und säubern“ spawnt.
      • Frühwarnung: Der Fortschritt der Quest friert nicht länger ein, wenn verbesserte Motoren herstellt werden. Ab- und Anmelden nach der Herstellung von verbesserten Motoren setzt die Quest auch nicht länger auf 0/5 zurück.
      • Events: Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler gleichzeitig zwei verschiedenen Events beitreten konnten.
      • Events: Das Schnellreisen nach dem Beitritt zu einem Event entfernt nun den Spieler wie vorgesehen aus dem Event und verhindert nicht länger, dass er einem Event in der Nähe seines Schnellreiseziels beitreten kann.
      • Tolle Taktiken: Rose gibt beim Abschließen von „Tolle Taktiken“ nicht länger unpassende Kommentare und der Spieler kann die Quest wie vorgesehen abschließen.
      • Signalstärke: Ein Fehler wurde behoben, durch den Rose' einleitende Kommentare nicht abgespielt wurden, wenn sich der Spieler Top of the World nähert.
      • Nachschlag: Ab sofort erscheint eine Bereichsmarkierung für das Ziel „Finde Delbert Winters in Flatwoods“, um Spieler besser über ihre Optionen zum Vorankommen in der Quest zu informieren.
      ÜBERLEBEN
      • Krankheiten: Die Krankheit RAD-Würmer erhöht nun wie vorgesehen erlittenen Strahlungsschaden um 50 %.
      SOUND
      • Waffen: Atemsoundeffekte werden nun korrekt abgespielt, wenn die Option „Atem anhalten“ beim Zoomen aktiviert wird.
      BENUTZEROBERFLÄCHE
      • Anzeige: Fallout 76 erkennt nun Grafikkarten der Reihen AMD 7900/8900 und AMD Radeon R9 200 besser automatisch.
      • Sichtfeld: Ein Fehler wurde behoben, durch den bei sehr hoher Sichtfeld-Einstellung in der Nähe von Wänden und Mauern Kamera-Clipping verursacht wurde.
      • Hotkeys: Fallout 76 unterstützt nun besser die französische AZERTY-Tastenbelegung und die Spielsteuerung passt sich entsprechend an.
      • Hotkeys: Bei der Verwendung der französischen AZERTY-Tastatur kann die „/“-Taste über das Steuerungsmenü nun wie vorgesehen einer anderen Funktion zugewiesen werden.
      • Ladebildschirme: Ein Fehler wurde behoben, durch den Ladebildschirme beim Betreten des Inneren eines Gebäudes bei verschiedenen Auflösungen abgeschnitten oder schwarz angezeigt wurde.
      • Karte: Charakterstufen werden für Spieler über Stufe 100 auf der Karte nicht länger abgeschnitten angezeigt.
      • Namensplaketten: Ein Fehler wurde behoben, durch den das Erscheinen von Spielernamensplaketten innerhalb der verstrahlten Zone beim Event „Verbrannte Erde“ verhindert wurde.
      • Namensplaketten: Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass das Kronensymbol neben den Namensplaketten legendärer Gegner angezeigt wurde.
      • Social: Auf der Xbox wird nun nach dem Senden einer Freundschaftsanfrage an einen anderen Spieler eine Bestätigung angezeigt.
      • Social: Die Option „In Team einladen“ wird nicht länger für Spieler angezeigt, die bereits dem Team beigetreten sind.
      • Social: Wenn ein Schnellreiseversuch zu einem Freund oder Teammitglied über das Social-Menü aufgrund von Feinden in der Nähe scheitert, wird der Spieler jetzt durch die Fehlermeldung „Du kannst nicht schnellreisen, wenn Feinde in der Nähe sind.“ darauf hingewiesen.
      • Handel: Die erforderliche Wartezeit zwischen mehreren Handelsabschlüssen mit einem anderen Spieler wurde gesenkt. Wenn Spieler mehrmals zu schnell hintereinander handeln wollen, erscheint nun die neue Fehlermeldung „Handel aufgrund zu vieler Anfragen in kurzer Zeit fehlgeschlagen. Bitte versuche es in Kürze erneut.“ statt wie zuvor „Handel auf Server fehlgeschlagen“.
      • Handel: Ein Fehler auf PC wurde behoben, durch den der Mauszeiger des Spielers auf beiden Seiten des Handelsmenüs gleichzeitig angezeigt wurde.
      • Tutorials: Neue Spieler erhalten jetzt eine Tutorial-Nachricht, die sie über die Option „Aussehen verändern“ im Hauptmenü informiert.
      • V.A.T.S.: Wählt Ziele jetzt regelmäßiger nach verschiedenen Sichtfeldwerten aus. V.A.T.S. wählt beispielsweise nicht länger Gegner aus, die in der peripheren Sicht bei hohen Sichtfeldwerten sichtbar sind, sich bei Standard-Sichtfeldwerten aber außerhalb des Bildschirms befinden. Dadurch haben Spieler, die hohe Sichtfeldeinstellungen verwenden, nicht länger für Vorteile im V.A.T.S..
      • V.A.T.S.: Ein Fehler wurde behoben, durch den die V.A.T.S.-Benutzeroberfläche manchmal flackerte.
      • Voice-Chat: Ein Fehler wurde behoben, durch den das Lautsprechersymbol anderen nicht angezeigt wird, wenn der Spieler über den Sprach-Chat kommuniziert.
      • Werkstattvorschau: Das aktuelle Atom-Guthaben wird nicht länger abgeschnitten angezeigt, wenn ein Gegenstand im Atomic Shop in der Werkstattvorschau mit der Auflösung 16:10 und 21:9 betrachtet wird.